"Mama macht (k)eine Karriere!"

  Karriere ist etwas Herrliches, aber du kannst dich nicht in einer kalten Nacht an ihr wärmen (Marilyn Monroe) Mit meinem zweiten Baby im Bauch mache ich mir in letzter Zeit einige Gedanken darum, wo es mit mir beruflich noch so hingehen soll. Ich habe mir mein Studium und Beruf ursprünglich nicht aus dem Bedürfnis…

Weiterlesen

„Mama macht (k)eine Karriere!“

  Karriere ist etwas Herrliches, aber du kannst dich nicht in einer kalten Nacht an ihr wärmen (Marilyn Monroe) Mit meinem zweiten Baby im Bauch mache ich mir in letzter Zeit einige Gedanken darum, wo es mit mir beruflich noch so hingehen soll. Ich habe mir mein Studium und Beruf ursprünglich nicht aus dem Bedürfnis…

Weiterlesen

Zu Leben heißt zu Lieben!

…warum ich mehr als überleben will!   Ich würde sagen, es gibt zwei Sorten von Menschen: Manche Menschen leben und andere überleben. Ich meine nicht, einen Terroranschlag, einen Autounfall oder eine schlimme Krankheit. Nein, manche Menschen überleben das Leben. Sie kommen gerade so durch, schaffen es irgendwie ans Ende. Man hat das Gefühl sie sind…

Weiterlesen

Reisen, Baby, Reisen!

Über unsere Reisen mit Baby Wenn ich reise fühle ich mich lebendig, in meinem Kopf ordnen sich die Dinge, ich kann mit Abstand auf mein Leben gucken und genieße die Abwechslung und das Abenteuer anderer Kulturen. Das ist Teil meines Lebens und irgendwie hatte ich, was das angeht, nie so richtig diesen Gedanken: „Mit einem…

Weiterlesen

Babys Geburt – du kannst das!

Ich habe schon lange überlegt wie ich über dieses aufregende Thema einmal schreiben könnte. Es ist ja schon irgendwie intim… Und trotzdem wird  viel darüber geredet. Es gibt wohl so viele Vorurteile wie über kaum ein anderes Thema. Und so viele Ängste. Nur irgendwie finde ich reden viel zu oft die falschen darüber. Deshalb wage…

Weiterlesen

Weihnachten zur Kirche?

Wenn ich sonst nie in die Kirche gehen würde, würde ich es spätestens nach dem Besuch einer unserer Weihnachtsgottesdienste tun. Ich habe selten so etwas schönes erlebt…! Vor vier Jahren war ich das erste Mal dabei und war überwältigt von all den Details, der Deko, den Kerzen, der Musik, den Geschichten, der Ehrlichkeit und Feierlichkeit…

Weiterlesen

Sesshaft oder so

Es ist doch das schönste nach Hause zu kommen, oder? In den letzten Wochen hab ich mich allerdings immer gefreut, wenn ich nicht zu Hause sein musste. Überall standen Umzugskartons. Ich hatte keinen Antrieb mehr zu putzen und aufzuräumen. „Wir sind ja eh bald weg“. Unserem Baby wurden nicht nur die Klamotten, sondern auch der…

Weiterlesen