Zwischen Corona und Gott

Heute ist der Samstag zwischen Karfreitag und Ostern. Dieser Tag hat so eine starke Botschaft, finde ich! Es war immer mein liebster Abend im Jugendgottesdienst, als ich dort noch Jugendleiterin war. Ich habe jeden Jahr freiwillig gepredigt, weil mir das Thema einfach so wichtig war: Leben zwischen den Zeiten. Denn ich finde wir leben viel mehr…

Weiterlesen

Pause: Nichts-Tun als Erfolgsrezept.

Manchmal ist das Leben einfach stressig, oder? Es gibt so viel zu tun, dass die ToDo-Liste kein Ende nimmt, selbst wenn man bis drei Uhr nachts arbeitet und morgens um 7 wieder aufsteht. So ging es uns in den letzten Monaten. Die Sehnsucht nach einem Wohnzimmer ohne Umzugskartons und 1.000 Kleinigkeiten, die einem immer wieder…

Weiterlesen

Advent: Was wenn es einfach nicht gemütlich ist?

Es ist soweit: Advent! Instagram ist voller schönes gebastelter Kalender und auch ich freue mich so sehr, über jedes Päckchen, dass meine Kinder morgens mit strahlenden Augen im Schlafanzug auspacken. Ich freue mich auf Plätzchen backen, Weihnachtslieder hören (und singen), auf Weihnachtsdeko (irgendwann nach dem Umzug), Tannenbaum und Geschenke einpacken. Doch im Moment habe ich…

Weiterlesen