Wenn ich sonst nie in die Kirche gehen würde, würde ich es spätestens nach dem Besuch einer unserer Weihnachtsgottesdienste tun. Ich habe selten so etwas schönes erlebt…! Vor vier Jahren war ich das erste Mal dabei und war überwältigt von all den Details, der Deko, den Kerzen, der Musik, den Geschichten, der Ehrlichkeit und Feierlichkeit und Freundlichkeit. Es hat mein Weihnachten einfach wunderschön gemacht!

Aber viele Nicht-Kirchgänger haben Skrupel an Weihnachten in die Kirche zu gehen. Irgendwie wäre es doch schön, so mit der Familie mal etwas Traditionelles zu machen. Aber so richtig konsequent scheint es einem auch nicht, also bleibt man zu Hause. Ich verstehe das total.

Besonders wenn einige der lieben, frommen Kirchgänger einem auch noch das Gefühl vermitteln, dass man entweder „drin“ oder „draußen“ ist. Entweder ganz oder gar nicht. „Wenn du dich sonst nicht hier blicken lässt, dann tauch auch bitte nicht an Ostern und Weihnachten auf“.

Das sehe ich anders.

“The church is not a museum for saints but a hospital for sinners.”

― Morton T. Kelsey

Die Kirche ist nicht da um die Kirche zu sein, sondern um zu zeigen wie Jesus ist. Und ich bin so was von überzeugt, dass Jesus jeden Menschen gerne in der Kirche sieht. Lieber zweimal im Jahr als nie. Lieber einmal als keinmal. Und ich bin auch sicher, dass er nicht mit erhobenem Zeigefinger auf die 364 Tage zeigt die du nicht da warst, sondern, dass er einfach sagen würde „Schön, dass du da bist“.

Deshalb sagen und denken wir über jeden Nicht-Kirchgänger der zu uns in die Elim Kirche kommt, Weihnachten oder auch sonst: „Schön, dass du da bist!“ Egal, ob du wiederkommst oder nicht. Egal, ob du uns magst oder komisch findest. Egal, ob du unserer Meinung bist oder nicht. Egal, ob du spendest oder nicht. Egal, wer du bist, egal wo du her kommst – Schön, dass du da bist!

Ich wollte gerne ein paar schöne Fotos von den Einladungskarten machen, aber hier hatte jemand andere Pläne =)

 

Mein Mann und ich leiten die Jugend und Jungen Erwachsenen in der Elim Kirche und zusammen werden wir dieses Jahr wieder den Mitternachtsgottesdienst gestalten. Wir werden unser bestes geben, damit jeder weiß, er ist herzlich willkommen! Aber auch die anderen Gottesdienste sind toll. Hier einmal die Orte und Zeiten, wir würden uns freuen dich zu sehen!

 

15:00         Schmidts Tivoli, Spielbudenplatz 27, Elim Sternschanze

15:00         Bostelreihe 7, Elim Mundsburg

16:00         Stader Straße 224, Elim Harburg

16:30         Bostelreihe 7, Elim Mundsburg

17:00         Schmidts Tivoli, Spielbudenplatz 27, Elim Sternschanze

23:00         Bostelreihe 7, Elim Mundsburg

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s